Circuit - Bend - Animation - Laboratory

2008 / Stop Motion / Circuit Bending / (Ausschnitt) 1min10 / Medienhaus Berlin

In der einjährigen Weiterbildung der Schule Datenklang >>

werden Erwachsene zu Sounddesignern ausgebildet.

Im Workshop Circuit - Bend - Animation - Laboratory stellten die TeilnehmerInnen während einer Woche Instrumente aus Elektroschrott mit Lichtsensoren her. Zudem animierten sie in der Stopmotion-Technik Animationssequenzen auf dem Leuchtpult.

Die Animationen wurden auf die Instrumente projiziert.

Durch die Lichtsensoren welche auf Farbigkeit und Helligkeit reagieren und so den Ton des Instruments in Höhe und Lautstärke beeinflussen, wurden die Animationen durch die selbstgebauten Instrumente live vertont und gleichzeitig der Sound visuell interpretiert.

 

Projektleitung: Christoph Klemke, Datenklang

Workshopleitung und Konzept: Maja Gehrig, Kaspar König

 

 

 

Gehrigtrick & Sohn . Hohlstrasse 201 - 8004 Zürich .+41 (0)76 566 8008 . info@gehrigtrick.ch